Sportsymposium Bodensee

Das Sportsymposium Bodensee ist die jährliche Highlight Veranstaltung des Olympiazentrum Vorarlberg.

 

2018 – 2021 war die Veranstaltung Teil des Projektes „Vernetzung von Sporttrainer*innen und Sportverbänden am Bodensee“ mit unseren Partnern, dem Landessportverband Baden-Württemberg und dem Olympischen Committee in Liechtenstein.

 

2024 arbeiten wir gemeinsam mit dem IAT (Institut für angewandte Trainingswissenschaft) und Swiss Olympic. Die Veranstaltung wird unter folgendem Thema stehen:

THE FEMALE ATHLETE

Potentiale erkennen
Chancen nutzen
Erfolge feiern

Austragungsort wird das Hotel Schwärzler in Bregenz sein. Hier wird über zwei Tage hinweg jede Menge Wissensvermittlung sowie Praxisinput für Trainer*innen, Übungsleiter*innen, Coaches, Betreuer*innen und Sportbegeisterte geboten.

 

 

Die vergangenen Veranstaltungen

2022:

Thema: “Need for Speed – mehr Effizienz durch Schnelligkeit”

Location: Hybrides Veranstaltungsformat, online & Location Handballhalle Bregenz

Special Guests: Olympiamedaillengewinner Johannes Strolz und Alessandro Hämmerle

 

2021:

Thema:  “Unlock your Potential – die vielfältigen Einflüsse auf eine gesunde Leistungsentwicklung”

Location: Digitales Veranstaltungsformat

Special Guest: Marco ‚Büxi‘ Büchel (ehemaliger Skifahrer)

 

2020:

Kurzfristige Absage aufgrund der Covid-19 Pandemie

 

2019:

Thema: “Die Kunst des Coachens. Invest in yourself to invest in your Athletes”

Location: Schwarzenberg im Bregenzerwald

Special Guest: Ralph Krueger (ehemaliger Eishockeyprofi und Coach)

 

2018:

Thema: “Athleten der Zukunft. Langfristige Leistungsentwicklung im Nachwuchs”

Location: Schruns im Montafon

Special Guest: Martin Schmitt (ehemaliger Skispringer)