Michael Kuhn

Michael Kuhn

– Sportpsychologe

ÜBER Michael Kuhn
KARRIERE & STECKBRIEF

Nach seinem Studium der Psychologie und diversen Fortbildungen arbeitete Michael Kuhn als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sportpsychologie und – pädagogik an der Universität der Bundeswehr in München. Parallel dazu begann er mit der sportpsychologischen Beratung von

Athleten und Athletinnen im Spitzensport und der Betreuung von Vereins- und Nationalmannschaften, sowie Organisationen und Verbände. 2012 machte er sich selbstständig und wirkt als Berater sowohl im sportlichen als auch im Unternehmerischen Umfeld. Darüber hinaus ist er seit 2016 in der sportpsychologischen Ausbildung in Deutschland und Österreich tätig. Im Rahmen seiner sportpsychologischen Arbeit konnte er in den vergangenen Jahren viele Athletinnen und Athleten sowie Mannschaften dabei unterstützen, Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften zu gewinnen.

 

Vortrag:

„Mentale Tools zur optimalen Wettkampfvorbereitung – Erfahrungen aus der Schatzkiste eines Sportpsychologen

 

Neben physiologischen, athletischen und technischen Komponenten stellt der mentale Bereich einen wesentlichen Faktor bei der erfolgreichen Gestaltung von Wettkämpfen dar. Auch hier bilden Planung und Training die Grundlage dafür, zu einem bestimmten Zeitpunkt optimal vorbereitet und aktiv handlungsfähig zu sein. Wie Athletinnen und Athleten sich mental bestmöglich auf die Wettkampfhöhepunkte ihrer Wettkampfplanung vorbereiten können wird in dem Vortrag in einer Mischung aus Theorie und Praxis aufgezeigt.

 

Michael Kuhn

Free WordPress Themes, Free Android Games