Mirjam Wolf

Mirjam Wolf

– Referentin

ÜBER Mirjam Wolf
KARRIERE & STECKBRIEF

Nach dem Studium der Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck spezialisierte Mirijam Wolf sich im Bereich Sportpsychologie und war lange Zeit Mitarbeiterin des österreichischen Bundesnetzwerks für Sportpsychologie (Kompetenzzentrum Innsbruck) sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaften. Seit 2015 leitet sie die sportpsychologische Koordinationsstelle des Landes Tirol am Institut für Sport-, Alpinmedizin und Gesundheitstourismus (ISAG). Zu ihren Hauptaufgaben zählen die sportpsychologische Betreuung und Beratung von diversen Spitzen- und Nachwuchssportler*innen, Teams, Trainer*innen und deren Umfeld.

 

Sie ist Lektorin an der Universität Innsbruck, an der UMIT Hall und Vortragende bei diversen Trainer:innenausbildungen zum Thema Sportpsychologie, Mentalcoaching und Prävention sexualisierter Gewalt im Sport. Ihr Forschungs- und Aufgabenschwerpunkt bezieht sich auf die Persönlichkeitsentwicklung von Trainer*innen und Athlet*innen sowie die Entwicklung sportartspezifischer mentaler Kompetenzen. Des Weiteren ist sie als Referentin bei diversen Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen im Sport und in der Wirtschaft (Arbeits- und Organisationspsychologie) tätig.

 

Vortrag/Workshop Sportsymposium: „Kommunikation/Coaching“

 

 

 

 

Mirjam Wolf