Sportsymposium Bodensee

    Sportsymposium Bodensee 01

Das Sportsymposium Bodensee ist eine jährliche Leuchtturmveranstaltung des Projektes „Vernetzung von SporttrainerInnen und Sportverbänden am Bodensee“ mit unserem Partner dem Landessportverbands Baden-Württemberg und der Unterstützung des Liechtenstein Olympic Committee.

 

 

 

Die Facts 2021

Das Sportsymposium Bodensee findet 2021 zum dritten Mal statt – heuer jedoch als komplett neues, digitales Veranstaltungsformat. Eine Woche mit Top SpeakerInnen, einem prominenten Special Guest und jeder Menge Wissensvermittlung und Know-How für TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und Sportbegeisterte. 

 

Unser Thema heuer: ‘UNLOCK YOUR POTENTIAL – DIE VIELFÄLTIGEN EINFLÜSSE AUF EINE GESUNDE LEISTUNGSENTWICKLUNG’ 

 

Die Gesunderhaltung im Sport wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet – aus Sicht der Sportwissenschaft, der Psychologie, der Ernährung und dem AthletInnenumfeld.

TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit die Symposiumsvorträge an allen fünf Tagen digital zu besuchen. Die Inhalte werden, bis auf freitags, in den frühen Abendstunden präsentiert.

Daran schließt sich ebenfalls regelmäßig die Möglichkeit an, in kleinen Gruppen, sogenannten Breakout Rooms, die Inhalte der Vorträge zu diskutieren bzw. Fragen an die jeweiligen Referentinnen und Referenten zu stellen.

 

Der zeitliche Ablauf unserer digitalen Veranstaltungswoche:

 

 

 

 

 

Die vergangenen Veranstaltungen

 

2020:

Kurzfristige Absage aufgrund der Covid-19 Pandemie

 

2019:

Thema: “Die Kunst des Coachens. Invest in yourself to invest in your Athletes”

Location: Schwarzenberg im Bregenzerwald

Special Guest: Ralph Krueger (ehemaliger Eishockeyprofi und Coach)

 

2018:

Thema: “Athleten der Zukunft. Langfristige Leistungsentwicklung im Nachwuchs”

Location: Schruns im Montafon

Special Guest: Martin Schmitt (ehemaliger Skispringer)