Der Weg in den Spitzensport – Paul Reitmayr

    Der Weg in den Spitzensport – Paul Reitmayr 01

Wer oder was hat Paul Reitmayr bei seiner sportlichen Karriere geholfen? Hier sein Statement über seinen Weg vom Nachwuchstalent in den Spitzensport:

 

“Der erste Schritt erfolgte mit Aufnahme in das Sportgymnasium, wo ich zum ersten Mal unter gezielter Anleitung trainierte. Damals war es als Triathlet noch etwas komplizierter, da es keine eigene Gruppe gab und ich nur mit Sportlern aus anderen Sportarten trainiert habe. Daher wäre es ohne der Unterstützung meines Vaters auf diesem Niveau sicher nicht möglich gewesen.

 

Wer mich ‚entdeckt‘, bzw. immer an mein Talent geglaubt hat, war sicherlich mein Vater – der damals ebenfalls aktiver Triathlet war.

Wichtig für mich waren aber auch meine beiden ersten richtigen Trainer Peter Rümmele und Julius Benkö, von deren Inputs ich noch heute profitiere. Mit planmäßigem Training und im Falle von Julius Benkö erstmalig auch mit Hilfe von wissenschaftlicheren Trainingsmethoden wurde ich dann weiter gefördert.”

Free WordPress Themes, Free Android Games